Die Band

           Diego - Guitar                         Sir Eki - Vocals                     Nephro - Guitar

Die Geschichte der Band (english version below)

 

Die Band wird anfangs 2008 von Erich Kamer (Leadgitarre) und Matthias Nüesch (Bass, Texte) initiiert. Die Beiden holen Rhythmusgitarrist Daniel Flepp und Schlagzeuger Josua Brunner an Bord und proben am 28.03.2008 zum ersten Mal als Escape to Orion. Die ersten eigenen Songs kann man noch dem klassischen Heavy Metal zuordnen.

 

Das Bandleben entpuppt sich als Achterbahnfahrt: Mitmusiker kommen und gehen, Proberäume gehen verloren oder werden durch einen Rohrbruch bis unter die Decke geflutet. Das hinterlässt auch Spuren im Sound der Band. Die Songs nähern sich zunehmend dem rasanteren Thrash Metal an.

 

Bei all diesen Veränderungen gab es aber auch Konstanten: Die Freude an der eigenen Musik und den eisernen Willen die Band allen Widerständen zum Trotz vorwärts zu bringen.

 

So ist der Proberaum wieder trockengelegt und renoviert, neues Equipment beschafft und auch das Besetzungskarussell dreht sich weiter.

 

Nach Markus Neumeier (März-Mai 2012) füllt Ende Oktober 2012 Pädi Hopfer den Sängerposten. Mit ihm spielt die Band ihre ersten zwei Konzerte (Grabenhalle, St.Gallen und Ebrietas, Zürich). Der Sound der Band hat den Groove des Heavy Metals nie ganz abgelegt, ist aber mittlerweile hauptsächlich dem Thrash Metal zuzuordnen.

 

Im August 2013 verlassen Sänger Pädi Hopfer und Gitarrist Daniel Flepp die Band. Hopfer zieht nach Basel und Flepp beendet seine musikalische Karriere ganz.

Ende November 2014 tauscht Matthias Nüesch den Bass gegen das Mikrophon wird neuer Sänger bei Escape to Orion. Im Dezember tritt Luca Schmid als Bassist der Band bei und Ende Januar 2015 stösst Diego Lanzendörfer als zweiter Gitarrist zur Band. Aufgrund musikalischer Differenzen verlässt Luca Schmid die Band Ende März wieder.

 

Trotz seines Abgangs veredelt Luca Schmid mit seinem grossartigen Bassspiel noch die erste EP der Band: WATERPROOF. Auch am Gig am Bridge Blast Metalfestival (26.09.2015 in Herisau) unterstützt Schmid die Band am Bass.

 

Im November 2015 muss auch Schlagzeuger Mischa "Crow" Salm wegen beruflichen Zeitmangels seine Tätigkeit für Escape to Orion beenden. Ende Juni 2016 ist der Platz hinter den Drums dank Neuzugang Jeremy Fäh endlich wieder besetzt.

 

Aktuelles Line-up:

 

- Matthias "Sir Eki" Nüesch (Vocals)

- Erich "Nephro" Kamer (Guitar)

- Diego Lanzendörfer (Guitar)

- Jeremy Fäh (Drums)

 

 

 

Biography

The band was initiated by Erich Kamer (Lead-Guitar) and Matthias Nüesch (bass, lyrics) in early 2008. They get Daniel Flepp (Rhythm-Guitar) and Josua Brunner (Drums) on board and rehearse together for the first time as Escape to Orion on the 28th of March 2008. The first self-written songs are classic Heavy Metal.

Life as a band turns out to be a thrilling ride on a rollercoster: Musicians come and go, rehearsal rooms are lost or get flooded right to the ceiling, destroying almost all equipment. Such events also leave ther traces in the sound the band. The songs now evolve in the more aggressive ways of Thrash Metal.

Despite the many changes, some things remained stable: Joy and passion for the music and the iron will to keep pushing the Band, no matter what...

So the rehearsal room was drained and renovated, new equipment was build up and new friends joined the ride.

After Markus Neumeier (March to May 2012). Pädi Hopfer takes over the microphone for Lead Vocals in October 2012. With him Escape to Orion pulls of the first two gigs (Grabenhalle St.Gallen and Ebrietas Zürich). The sound has by now settled in the interface of Heavy- and Thrash Metal.

In August of 2013 Pädi Hopfer and Daniel Flepp both leave the band. Hopfer moves to basel and Flepp ends his musicianship.

By the end of 2014, Matthias Nüesch swaps bass for microphone and takes over Lead Vocals. In december Luca Schmid joins as the new bassist and in January 2015 Diego Lanzendörfer brings in his guitar, with both guitar players sharing lead duties now. Due to musical differences Luca Schmid leaves the band again in late March.

Despite the sudden split-up, Luca Schmid decides to bring his great bass work to the first EP of the band: Waterproof . And he also supports the band on stage at the Bridge Blast Metalfestival in Herisau (26th September 2015).

In November 2015 Mischa "Crow" Salm has to quit his drummer duties for Escape to Orion due to professional reasons.

 

Current Line-up:

 

- Matthias "Sir Eki" Nüesch (Vocals)

- Erich "Nephro" Kamer (Guitar)

- Diego Lanzendörfer (Guitar)